Rudi Fischerlehner
Neu  About  Solo  Bands  Disko  Live  Kontakt
Rudi Fischerlehner

Neu      en/de

November 2022
MIND RAID - das neue Gorilla Mask Album ist auf Clean Feed erschienen und als CD und Download auf Bandcamp erhältlich.

September 2022
2 SCHLAGZEUG SOLOS - am 6. September spielen Katharina Ernst und Rudi Fischerlehner solo in der Galiläakirche Berlin, Beginn 20 Uhr. Mehr Infos unter widerstandsmuseum.de

Juli 2022
DER DRITTE STAND - neue Reviews in der taz und im freejazzblog. Das Trio spielt vom 12. bis zum 16. Juli täglich im Berliner Au Topsi Pohl. Das volle Programm mit Gästen findet sich auf der live Seite.

Mai 2022
XENOFOX - ein neues digitales Xenofox Album namens "Cabbages and Kings" ist auf ScatterArchive erschienen und über Bandcamp erhältlich. Außerdem neu: ein Video von der Aufnahme-Session auf youtube

The time has come,' the Walrus said,
To talk of many things:
Of shoes — and ships — and sealing-wax—
Of cabbages — and kings —
And why the sea is boiling hot —
And whether pigs have wings.
Lewis Carroll

April 2022
Ein Video von meinem Solo Konzert bei Interpenetration in Graz ist auf youtube

März 2022
DER DRITTE STAND - das Debut Album von Matthias Müller, Matthias Bauer und Rudi Fischerlehner erscheint am 11. März 2022 auf Not Applicable. Erhältlich über Bandcamp oder direkt per Email

Februar 2022
FRAMES FRAGMENTS FREQUENCIES ist ein experimenteller Tanzfilm in acht Teilen von WILHELM GROENER. Der erste Teil premiert am 28. Februar auf framesfragmentsfrequencies.net

Jänner 2022
VOYAGES - das neue Album des Julie Sassoon Quartets ist auf Jazzwerkstatt erschienen. Es ist Jazz-Album des Monats im Guardian und unter anderen auf AllAboutJazz besprochen.

Dezember 2021
Mein Beitrag zum diesjährigen "Berlin Solo Impro Festival" ist jetzt in voller Länge auf youtube zu sehen.

Oktober 2021
Ein neuer Track von Xenofox & Joke Lanz ist auf der Oltrarno-Recordings Compilation "What is the Sun?" erschienen. Erhältlich über Bandcamp

Zurück von Aufnahmen für einen neuen Film von Alterazioni Video, der ab 30. Oktober in der Ausstellung "Appunti per un parco incompiuto" im Museo Nivola in Sardinien zu sehen ist.

Juni 2021
Im Gedenken an Peter Hollinger (11.11.1954 - 31.5.2021)
Einige Netzfunde mit seinem Spiel: Berliner Begegnung, Slawterhaus, Uludag, Koffersuite live. zwangsräumungverhindern

Ein Video der Duo-Performance mit Maria Colusi am Soundance Festival Berlin kann bis 25. Juni auf dringeblieben.de gestreamt werden, einen kurzen Video-Trailer gibt es auf tanzforumberlin.de

March 2021
WITH DRUMS - I´m on some tracks of Machinefabriek´s new album "With Drums", which brings together solo recordings of more than 40 drummers. Out as LP, CD and download on escrec. Get it from Bandcamp

January 2021
DIVING BELL, an online EP by the virtual trio of Marina Džukljev, Mia Dyberg & Rudi Fischerlehner made it into the improv top 10 listing of Popscotch magazin for 2020, saying "this imaginary trio seems like it has been playing together for years". You can hear it on Bandcamp

June 2020
TINGTINGK by Olaf Rupp, Matthias Müller and Rudi Fischerlehner was originally released on CD by gligg records and as an EP excerpt by Bad Alchemy. Since gligg closed down, it is now digitally re-issued by Farai-Records, including an bonus track. The album can be found on Bandcamp

ATTENTION SPAN RESET with Zsolt Sőrés, recorded live at the No Wave Night at Auróra, Budapest in 2015 is finally out on CD! Released on Zsolt´s new label Hinge Thunder, available from Bandcamp

PAUSE, a digital EP by Mia Dyberg and Rudi Fischerlehner is out on Farai-Records, available from Bandcamp. "A piece of candy in a dark world." (Stef Gijssels, Freejazzblog)

May 2020
MACONDO, a digital track by Xenofox, is out on Farai Records and available from Bandcamp. "Beyond Xenofox’s facility to create such gloomy soundscapes, there's also a tactility to their music - the scraped guitar strings and vigorously stabbed chords, these ghostly amplifier hums - that has a cinematic quality." (Martin Schray, freejazzblog)

kein mensch ist illegal

top of page